Chronik der Vereins


Tierschutzverein Tegernseer Tal e.V.

Vereins-Chronik

1955 Gründung und erste Satzung

1958 Dr. Theo Haas wird 1. Vorsitzender

1966 Eröffnung des Tierheims in den Weissachauen

1968 Bau des alten Hundehauses in einfacher Holzkonstruktion, Dr. G. Meixner wird 1. und Dr. Haas 2. Vorsitzender

1979 Bau des neuen Hundehauses mit Fußbodenheizung und Auslauf

1982 Das Katzenhaus bekommt einen Auslauf

1993 Dr. G. Meixner wird 1. und Heinrich Sendhardt 2. Vorsitzender

1997 Ein Kleintierhaus für Nager und Vögel wird gebaut, Dr. Claus Tacke wird Geschäftsführer

1998 Inge Lampl wird 1. Vorsitzende, Dr. Gerhard Meixner wird 2. Vorsitzender

1999 Bau eines zweiten Außengeheges für Katzen sowie einer Quarantänestation

2001 Claus Metzold wird Geschäftsführer

2005 Bau eines zusätzlichen Hundeauslaufs

2009 Claus Hehnle wird Geschäftsführer

2011 Inge Lampl bleibt 1. Vorsitzende, Gottlob Alber wird 2. Vorsitzender

2011 Renovierungsarbeiten: Freigehege und Küche im Katzenhaus

2012 Renovierungsarbeiten: Neue Zäune rund um das Tierheim

2012 Kauf des Tierheimgeländes

2013/2014 Neubau eines Katzen- und Kleintierhauses

2014 Johanna Ecker-Schotte wird 1.Vorsitzende