Tierpension im Tierheim


Wir kümmern uns um Ihren Liebling wenn Sie im Urlaub sind. Wir nehmen Tiere in Pension und kümmern uns liebevoll um sie.
"Alle" unsere Pensionsgäste, müssen nachweislich geimpft und entwurmt (Entwurmungspass), Katzen und Kaninchenböcke müssen kastriert sein!

Der Impfpass zur Vorlage ist auf jeden Fall bei der Abgabe notwendig - Hunde und Katzen ohne eine entsprechende Impfung werden nicht angenommen.

Bitte bringen Sie auch Ihren Personalausweis, die Steuernummer Ihres Hundes, im besten Fall auch die Chipnummer Ihres Tieres bei der Abgabe mit ins Tierheim.

Ein freier Platz ist immer abhängig von der Belegung unseres Tierheims. Besonders in den Ferienzeiten sollten Sie sich schon einige Wochen vorher anmelden, da wir insgesamt, also inklusive unserer Vermittlungsgäste eine maximale Kapazität von 8 Hundeplätzen haben.

Bitte setzten Sie sich deshalb so bald wie möglich telefonisch mit uns in Verbindung. Nach einer von Ihrer und unserer Seite bestätigten Buchung mit einer Anzahlung von € 50.- auf das Konto des Vereins für die Pensionszeit, ist dann Ihr Auftrag verbindlich. Wir müssen dann auch Kosten veranschlagen, wenn Ihr Tier nicht in Pension kommt.

Eine Kartenzahlung im Tierheim ist nicht möglich.

In der Vergangenheit haben wir leider desöftern die Erfahrung gemacht, dass angemeldete Tiere einfach nicht gebracht wurden, oft auch ohne Abmeldung und wir mögliche freie Plätze an andere Interessenten aus Platzgründen verweigern mussten. Ähnlich wie in einer herkömmlichen Pension für Menschen sind auch wir auf die Einhaltung der Termine angewiesen, nur das wir keinen Profit daraus schlagen möchten, sondern versuchen, die Kosten decken zu können, die der Erhalt des Tierheims mit sich bringt.

Wir hoffen deshalb für Ihr Verständnis für diese neue Maßnahme.

Herzlichen Dank:-)


Annahme und Abholung bitte nur an den geöffneten Tagen!
Sonntag, Montag und Mittwoch ist das Tierheim geschlossen.

Öffnungszeiten bis 30.04.2017:
Dienstag 11-14 Uhr
Donnerstag 11- 15 Uhr
Freitag 11-13 Uhr
Samstag 11-15 Uhr

Öffnungszeiten ab 02.05.2017
Dienstag 11-16 Uhr
Donnerstag 11- 18 Uhr
Freitag 11-13 Uhr
Samstag 11-16 Uhr

Telefonzeiten:
Dienstag und Donnerstag, sowie Freitag und Samstag 8-13 Uhr

Bei dringenden Außnahmefällen (Krankenhauseinweisung/Todesfall, etc.) für eine Annahme und Abholung Ihres Pensionstieres außerhalb dieser Zeiten ist unbedingt die zeitliche Absprache mit dem Dienst habenden Mitarbeiter einzuhalten! Wartezeit des Tierpflegers bei einer vorherigen Terminabsprache liegt bei maximal 15 Minuten.

Zudem kostet die Abgabe eines Pensionsieres außerhalb der Öffnunsgzeiten 10.- pro Vorgang (Abgabe/Abholung).

Seit Juli 2016 gelten folgende Pensionspreise für Tiere pro angefangenen Tag:

Hunde aller Größen:
€ 25.-
pro angefangenen Tag
________________________

Kleintiere pro Käfig (Vögel, Meerschweinchen, Hasen, Hamster, Maus etc.)
Maximal 2 Tiere pro Käfig!
€ 10.- pro angefangenen Tag
________________________

Katzen - nur zusammen mit unseren Tierheimkatzen in einem gemeinsammen Raum möglich!
€ 10.- pro angefangenen Tag
________________________

Zuschläge:

Tiere, die besondere medizinische Betreuung brauchen € 5,00

Betreuung von Welpen nach Vereinbarung.


Impressionen und Hinweise zu unserer Hundepension

Unser Hundehaus verfügt über insgesamt 7 Kojen, die jeweils 6 qm Innenraum (alle mit Fußbodenheizung) und 6 qm Außenbox und einer weiteren Koje ohne Außenbox pro Hund bieten.

Unsere 4 Freigehege für Hunde, bieten einen Bewegungsfreiraum von insgesamt 2200 qm.